Die wichtigsten Informationen

 

  • 50 % der Auftragssumme sind nach Bestätigung des Auftrages als Anzahlung fällig.

 

  • Die letzten 50 % der Auftragssumme sind spätestens bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig.

 

  • Sie können bis zu 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren, sonst müssen wir 50 % der Auftragssumme, welche als Anzahlung eingegangen ist, in Rechnung stellen. Sollten Sie später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn stornieren, müssen wir 100 % der Auftragssumme in Rechnung stellen.

 

  • Sollten der Künstler, aus Gründen, die nicht in unserer Macht stehen, nicht spielen können, versuchen wir einen Ersatz-Künstler zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, oder Sie lehnen den Ersatz-Künstler ab, bekommen Sie selbstverständlich Ihre Zahlungen in voller Höhe zurück.


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Visionlivemusic

 

§ 1 Geltungsbereich
 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt), regeln das Geschäftsverhältnis zwischen Ihnen (nachfolgend “Kunde” genannt) und der Firma Indetzki/Lagerweij GbR, welche unter den folgenden Kontaktdaten erreicht werden kann.

Visionlivemusic
Indetzki/Lagerweij GbR
Bonner Straße 395, 50968 Köln
info@visionlivemusic.com
Tel. +49 1514 1874846
 

§ 2 Beschreibung des Leistungsumfanges

  1. Visionlivemusic ist eine Künstlervermittlungsagentur und bietet verschiedene Künstler für Veranstaltungen an. Der Künstler unterhält die Gäste der Veranstaltung in dem vorher mit dem Kunden abgestimmten Maße.

  2. Visionlivemusic ist dazu berechtigt, für den Künstler zu sprechen und zu planen.

  3. Visionlivemusic meldet jegliche künstlerische Darbietungen und die Gage von Künstlern an die Künstlersozialkasse und errichtet diese. Firmenkunden sind so nicht verpflichtet auf Leistungen von Visionlivemusic zusätzliche Künstlersozialkassen Abgaben zu leisten, da diese durch Visionlivemusic übernommen werden.

  4. Visionlivemusic übernimmt keine GEMA Anmeldungen. Sollte eine GEMA Anmeldung für die Veranstaltung nötig sein, ist dies die Verantwortung des Kunden.
     

§ 3 Angebot und Vertragsabschluss

  1. Alle Angebote von Visionlivemusic haben eine Gültigkeit von 6 Monaten nach Ausstellung und werden ungültig, sofern keine Auftragsbestätigung vom Kunden unterschrieben vorliegt.

  2. Nach Annahme des Angebots unterschreibt der Kunde dieses und stimmt somit den AGB zu.
     

§ 4 Zahlungsbedingungen

  1. Der Kunde verpflichtet sich nach Bestätigung des Auftrages, die Rechnung für die Anzahlung (50 % der Auftragssumme) innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zeitraums zu bezahlen.

  2. Der Kunde verpflichtet sich bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Schlussrechnung (50 % der Auftragssumme) innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zeitraums zu bezahlen.

  3. Eine Barzahlung des Künstlers auf der Veranstaltung ist ausgeschlossen.

  4. Visionlivemusic behält sich das Recht vor, unvorhergesehene Zusatzausgaben (Parktickets, etc.), nachträglich zu berechnen, sofern dies nicht anders mit dem Kunden besprochen wurde und die Summe 20 € übersteigt.
     

§ 5 Stornierungsbedingungen

  1. Sollte der Kunde die Veranstaltung absagen müssen, verpflichtet sich dieser Visionlivemusic unverzüglich per E-Mail an info@visionlivemusic.com zu informieren und die Dienstleistung zu stornieren.

  2. Sollte die Stornierung später als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn (oder Dienstleistungsbeginn) bei Visionlivemusic eingehen, behält Visionlivemusic 50 % der Auftragssumme, welche als Anzahlung eingegangen ist, ein. Bereits getätigte Ausgaben (z. B. Hotelkosten, Transporter miete, etc.) werden mit der Anzahlung verrechnet. Sollten diese höher als die Anzahlung sein, stellt Visionlivemusic die Differenz dem Kunden in Rechnung.

  3. Sollte die Stornierung später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (oder Dienstleistungsbeginn) bei Visionlivemusic eingehen, behält Visionlivemusic 100 % der Auftragssumme, welche als Anzahlung und Schlussrechnung eingegangen ist, ein. Bereits getätigte Ausgaben (z. B. Hotelkosten, Transporter miete, etc.) werden mit der Anzahlung verrechnet. Sollten diese höher als die Anzahlung sein, stellt Visionlivemusic die Differenz dem Kunden in Rechnung.

  4. Visionlivemusic behält sich das Recht vor, Aufträge zu stornieren, sollte eine Rechnung nicht vor Veranstaltungsbeginn beglichen worden sein.
     

§ 6 Haftungsausschluss

  1. Weder Visionlivemusic noch der Künstler, haften für jedwede Schäden oder Schadensforderungen (z. B. erhöhter Stromverbrauch, Missfallen des Künstlers, etc.).

  2. Im Falle eines Ausfalles des Künstlers versucht Visionlivemusic einen Ersatz Künstler zu stellen, kann allerdings nicht für diesen garantieren. Gesetzt den Fall, dass kein Ersatz Künstler gestellt werden kann, übernehmen weder Visionlivemusic noch der Künstler jedwede Schadensansprüche.

  3. Sollte kein Ersatz Künstler vom Kunden gewünscht sein, verfällt der Kaufvertrag und der Kunde muss keine Zahlung an den Künstler oder Visionlivemusic zahlen. Bereits getätigte Zahlungen werden zeitnah in voller Höhe zurückgezahlt.

  4. Künstlerische Tätigkeiten werden von verschiedenen Menschen oft sehr unterschiedlich aufgenommen, daher übernehmen wir keine Verantwortung für etwaige künstlerische Fehler, die dem Künstler auf der Veranstaltung passieren können. Sollte der Kunde nicht mit der künstlerischen Leistung des Künstlers zufrieden gewesen sein, verpflichtet sich dieser dennoch die volle Auftragssumme zu zahlen.
     

§ 7 Datenschutz

  1. Der Kunde verpflichtet sich, alle von Visionlivemusic übersandten Dokumente und Daten vertraulich zu behandeln und nicht ohne Zustimmung an Dritte weiterzugeben.

  2. Visionlivemusic behandelt alle kundenbezogenen Daten vertraulich und gibt diese nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind die gebuchten Künstler, an welche alle erforderlichen kundenbezogenen Daten übermittelt werden, sofern dies nötig ist.

  3. Kundenbezogene Daten werden intern für unsere Buchhaltung und Planung gespeichert. Diese Datenbanken sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
     

§ 8 Allgemeine Bestimmungen

  1. Gerichtsstand ist Köln.

  2. Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu verändern. Es gilt immer die aktuelle Version der AGB, welche auf Visionlivemusic.com verfügbar sind.